Aphorismus

Schulwissen

Schule lebt von der Voraussetzung, dass es Schulwissen gibt. Welches Wissen allerdings Schulwissen ist, unterliegt einem permanenten Wandel, der das System Schule in Frage stellt. Dieses System stellt sich außerdem selbst in Frage, indem das Schulwissen eben solches und damit nicht mit der Lebenswelt der Schüler in Verbindung zu bringen ist. Ein solches Schulwissen aber ist nicht nur nicht vermittelbar, es entzieht der Schule die Grundlage.

Advertisements